Der ŠKODA ENYAQ iV

Laden Sie Ihr Leben auf!

Der neue ŠKODA ENYAQ iV ist nicht nur irgendein SUV. Er ist eine brandneue Philosophie. Das erste vollelektrische Fahrzeug von ŠKODA sorgt für eine einzigartige Perspektive auf Technologie, Design, Mobilität und Umweltverantwortung.

Eine Klasse für sich

Der Akku ist im Fahrzeugboden verbaut. So entsteht ein niedriger Fahrzeugschwerpunkt, der sich besonders bei Kurvenfahrten positiv auswirkt und ein maximales Raumangebot für die Fahrgäste gewährleistet. Den Akku gibt es in drei Kapazitäten: mit 55, 62 oder 82 kWh. Die Batteriekapazität findet sich in der Versionsbezeichnung des Fahrzeugs (50, 60 und 80) wieder und bestimmt seine Leistung und Reichweite. Um die Beanspruchung des Akkus zu minimieren, haben wir für den ENYAQ iV eine Wärmepumpe entwickelt, die zur Beheizung und Kühlung des Fahrzeugs genutzt werden kann.

Ein SUV mit Hinterrad- oder Allradantrieb

Der Hinterradantrieb feiert ein Comeback bei SKODA, einschliesslich aller damit verbundenen Vorteile. Am Steuer bemerken Sie beim Losfahren sofort die verbesserte Traktion. Weitere Pluspunkte sind der kleinere Wendekreis (bis zu 2,3 m kleiner als beim KO DIAQ) und das ruhigere Fahrgefühl.
Der an der Hinterachse verbaute Elektromotor kann durch einen weiteren Elektromotor an der Vorderachse ergänzt werden. So wird der ENYAQ iV zum Allrad-Fahrzeug.




SKD_FL_M62_Model_Character_Gallery_3840x1920_Enyaq_Variante-A


SKD_FL_M62_Model_Character_Gallery_3840x1920_ENYAQ_Exterieur_i