ŠKODA ENYAQ IV

Erste Einblicke ins Innere des ENYAQ IV.


ŠKODA orientiert sich an modernen Wohnwelten und setzt gezielt auf natürliche,
nachhaltig verarbeitete und recycelte Materialien im Interieur des ENYAQ IV.
Die Weltpremiere und weitere Einblicke ins Innere des ersten ŠKODA auf Basis
des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) findet am 1. September 2020 in Prag.



Mit dem neuen ENYAQ iV macht ŠKODA einen grossen Schritt bei der Umsetzung seiner Elektromobilitäts-Strategie. Als erstes ŠKODA Serienfahrzeug basiert das rein batterieelektrische SUV auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des Volkswagen Konzerns. Nun zeigt der tschechische Automobilhersteller ein Bild mit einer Silhouette des Fahrzeugs und gibt damit einen Vorgeschmack auf sein wichtigstes neues Modell in diesem Jahr. Der ŠKODA ENYAQ iV kombiniert emotionale Linien und ausgewogene Proportionen mit nachhaltigem Fahrspass und markentypisch grosszügigen Platzverhältnissen.